Mobile Reader

Der mobile Datensammler verfügt über eine leistungsstarke Laser-Scanengine und kann mehrere tausend Erfassungen speichern.

Die Daten werden anschliessend per USB an ADMIA Chrono, dem Basismodul* der Zeiterfassung, übergeben werden. Dazu benötigt der MobileReader eine Docking-Station mit Ethernet Anschluss für das Netzwerk. Die Aufladung des Akkus geschieht im gleichen Zug an der Docking-Station und benötigt keine separate Stromzufuhr. Der ADMIA MobileReader Service, ein Windows-Dienst, garantiert den Betrieb von beliebig vielen MobileReadern.

Der Micro-Scanner ermöglicht einfaches Scannen der Barcodes in Perfektion!

 

*ADMIA MobileReader ist ein Zusatzmodul der Zeiterfassungssoftware ADMIA Chrono

Funktionen

  • Präsenzzeit
  • Aufträge/Projekte
  • Kostenstellen
  • Operationen

Technisches

  • Scanengine: Laser
  • Speicher: 512kB/64kB (Flash/SRAM)
  • Schnittstelle: USB
  • Batterie: Li-lon aufladbar über USB
  • Tasten: 2
  • Schutz: Ip42
  • Betriebstemperatur: 0°C bis 40°C

Design und Masse

  • L x B x H: 62 x 30 x 16 mm
  • Farbe: Schwarz und Metall Hochglanz
  • Gewicht: 28g

 

Bilder Galerie